+49 511.3995-1000

Willkommen!

TransTecBau ist Ihr Partner für komplette Mobilitätslösungen im öffentlichen Nahverkehr. Für Konzeption, Planung und Realisierung von Transportsystemen für Menschen oder zur Betriebsunterstützung bietet TransTecBau umfassendes Know-how mit langjähriger Erfahrung.

Wir wissen genau, wem unsere Arbeit dient: Dem Erfolg und Ansehen unserer Kunden und Millionen von Menschen, die tagtäglich mit Bussen und Bahnen unterwegs sind und so schnell, flexibel und umweltfreundlich ihre Ziele erreichen. Mobilität durch öffentliche Verkehrsmittel ist Lebensqualität, für jeden Einzelnen, für Personen mit Kinderwagen, für Menschen mit körperlichen Einschränkungen – kurz: für uns alle. Die Anlagen des ÖPNV schonen die Umwelt und fügen sich besonders in unseren Lebensraum ein. In Zeiten knapper Geldmittel sind zudem Wirtschaftlichkeit und Kreativität oberste Gebote.
Als Experten für Mobilität dürfen Sie von uns Konzeption und Realisierung vollständig und schlüsselfertig aus einer Hand erwarten. Seit 1994 bündeln wir unsere Leistung rund um die Personenbeförderung auf der Grundlage bewährter Praxis in einer jahrzehntelangen engen Zusammenarbeit mit einem innovativen Verkehrsbetrieb, von der Messe- und EXPO-Stadt Hannover aus. Eine Vielzahl von Lösungen und erfolgreichen Projekten qualifiziert uns für kommende Aufgaben.

TransTecBau – Wir bewegen Menschen.

Barrierefreier Ausbau Stadtbahnlinien 10 und 17 (Stand 02/2019)

Dieses Video zeigt die Entwicklung des Projektes 10/17 an den Haltestellen Hbf/ZOB, HbF/Rosenstraße und Steintor in einem einmaligen Zusammenschnitt. Sie sehen, die Haltepunkte vor dem Bau, die Bauplanung als 3D-Visualisierung und den Bau in einer Zeitrafferaufnahme.

Zeitraffer Baustelle Wunstorfer Straße, (Stand 04/2019)

„Tag der Architektur“ mit der TransTecBau GmbH

Wie auch in den vergangenen Jahren findet der Tag der Architektur am letzten Sonntag im Juni statt. In diesem Jahr wird sich die TransTecBau, als Planungs- und Architekturbüro an der Veranstaltung beteiligen.

Torsten Hahn, als Fachingenieur aus dem Bereich Hochbau, wird den Entwurfsarchitekten Bernd Müller an diesem Tag unterstützen und den Interessierten in vier Führungen auf dem Hochbahnsteig „Rosenstraße“ Rede und Antwort zum praktischen Teil der Baumaßnahme (Detailplanung, Bauablauf, Besonderheiten etc.) stehen.

Datum:

Sonntag, 30.06.2019

Die Führungen finden zu folgenden Zeiten statt:

11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr

Der Stadtbahnsteig „Rosenstraße“ wurde im Rahmen des Projektes D-Linie in der Innenstadt von Hannover errichtet und im Jahr 2017 in direkter Nähe zur Ernst-August-Galerie als barrierefreier Hochbahnsteig in Betrieb genommen.

Für Interessierte hier schon mal einige Projektdaten:

Bauherr: infra – Infrastrukturgesellschaft Region Hannover GmbH
Architektur und Planung: Entwurf – Bernd Müller (Architekt), Planung/ Ausführung – TransTec Bauplanungs- und Managementgesellschaft Hannover mbH
Bauzeit: 07 – 12/2016 , 06 – 09/2017
Inbetriebnahme: 15.09.2017
Baukosten: Roh- und Stahlbau: rd. 800.000 €

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihren Besuch am Hochbahnsteig „Rosenstraße“.

ClubbING –  Das Nachwuchsprogramm für Ingenieure

In diesem Programm bietet die Ingenieurkammer Niedersachsen Studenten der Ingenieurberufe bereits während des Studiums die Möglichkeit, sich zu vernetzen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. TransTecBau unterstützt dabei. Für dieses Programm führten wir eine Exkursion zu Hannovers aufregendsten Baustelle durch – der D-Linie. Lesen sie hier den Pressebericht dieser Exkursion. Weitere Informationen zum ClubbING-Programm gibt’s bei der Ingenieurkammer Niedersachsen.

Aktuelles

BKV_Siegel_TransTecBauErfahren Sie mehr über die Zusätzlichen Leistungen, die unseren Mitarbeitern zur Verfügung stehen!